• Rehasport Header neu

    Rehasport in Ingelheim am Rhein

Hausordnung

An dieser Stelle finden Sie wichtige Informationen für Patienten und Kunden. Um einen reibungslosen Betrieb des Rehazentrums REHAVITAL zu gewährleisten, bitten wir Sie, diese zu beachten und den Anweisungen Folge zu leisten.

  • Hausordnung für den TrainingsbereichOpen or Close

    Allgemeine Hinweise

    Die Hausordnung ist Vertragsbestandteil  und  gilt für den allgemeinen Betrieb. Die Geschäftsleitung
    quadrat 10x10 weissbehält sich das Recht vor, diese Hausordnung jederzeit zu ändern.
    Die Hausordnung ist für alle Mitglieder/Besucher der REHAVITAL verbindlich. Mit dem Betreten der
    quadrat 10x10 weissRäumlichkeiten erkennt jeder Besucher die Verordnung an.
    Allen sonstigen, von Mitarbeitern erlassenen Anordnungen zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit,
    quadrat 10x10 weissist in jeder Hinsicht Folge zu leisten.
    Besucher, die gegen die Hausordnung verstoßen, können vorüber-gehend oder dauerhaft vom Besuch
    quadrat 10x10 weissdes Zentrums ausgeschlossen werden. In solchen Fällen wird der Mitgliedsbeitrag nicht zurück erstattet.
    Die Trainierenden haben alles zu unterlassen, was den guten Sitten, sowie der Aufrechterhaltung von
    quadrat 10x10 weissSicherheit, Ruhe und Ordnung zuwiderläuft. Insbesondere lautes Stöhnen / Schreien führt zu Belästigungen
    quadrat 10x10 weissanderer Mitglieder und ist zu unterlassen.
    Im gesamten Gebäude besteht Rauchverbot.
    Handys sind leise zu betreiben.
    Mit dem Training sollte nicht später 45 Minuten vor dem Schließen des Zentrums begonnen werden.

    Der Nutzer versichert, körperlich gesund zu sein und insbesondere nicht an Krankheit oder Verletzungen
    quadrat 10x10 weisszu leiden, die eine Ausübung der Mitgliedschaft in Frage stellt. Gesundheitsschädigungen aufgrund unsach-
    quadrat 10x10 weissgemäßen Gebrauchs der Geräte/Einrichtungen hat das Zentrum REHAVITAL nicht zu vertreten.
    Jeglicher Konsum von und Handel mit Rauschmitteln, Anabolika und sonstigen illegalen Substanzen
    quadrat 10x10 weissist im gesamten Zentrum und den  zugehörigen Räumlichkeiten verboten. Bei Missachtung wird die
    quadrat 10x10 weissbetroffene Person aus dem Zentrum verwiesen.

    Haftung

    Die Trainierenden benutzen die Einrichtungen auf eigene Gefahr.
    Wird durch unsachgemäße Behandlung der Einrichtungen bzw. Geräte ein Schaden verursacht, haftet
    quadrat 10x10 weissdas Mitglied für den verursachten Schaden.
    Das Zentrum REHAVITAL haftet nicht für Zerstörung, Beschädigung oder das Abhandenkommen
    quadrat 10x10 weissmitgebrachter Gegenstände.
    Für Wertgegenstände und elektronische Gegenstände wird auch in den Schließfächern keine Haftung
    quadrat 10x10 weissübernommen. Es wird ausdrücklich empfohlen, derartiges nicht mit zu bringen.
    Eltern haften für ihre Kinder.

    Nutzung

    Bitte achten Sie darauf, alle Einrichtungsgegenstände unseres  Zentrums pfleglich zu behandeln.
    Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist im Trainings- und Thekenbereich nicht gestattet.
    Wir bitten Sie, Hantelscheiben und Gewichte nach Gebrauch wieder geordnet an ihren Platz zu legen.
    Beim Training mit Gewichtscheiben, die an Hantelstangen befestigt werden, müssen immer Feststellringe
    quadrat 10x10 weissbenutzt werden.

    Sauberkeit und Hygiene

    Wir bitten Sie, während des Trainings immer ein Handtuch mit sich zu führen, um damit die Auflageflächen
    quadrat 10x10 weissan den Geräten abzudecken. Sollten Sie keines dabei haben, kann ein Handtuch gegen die Gebühr
    quadrat 10x10 weissvon 1,- Euro entliehen werden.
    Bitte desinfizieren Sie die Cardio-Geräte nach jedem Gebrauch.

    Kleidung

    Bitte tragen Sie in den Trainingsräumen keine Sportschuhe die Sie bereits im Freien benutzt haben.
    Das Tragen von Flip Flops und Sandalen ist im Trainingsraum nicht erlaubt.